Unsere Autorin hat promoviert. ... Hey, ich bin 23 Jahre alt und seit 10 Monaten arbeitsuchend. Nach deinem Studium musst du dich also um Alternativen kümmern. Statt senkrecht in die Karriere zu starten, heißt es: Schlange stehen beim Arbeitsamt. Hallo, also ich habe ein sehr gutes Bachelor Studium gemacht und finde trotzdem keinen Job. Der mit etwas Pech direkt nach der umfangreichen Ausbildung das Unternehmen wechselt. Im Rahmen eines 450 EUR Jobs besteht keine Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. Nach dem Master ohne Job; Jobsuche. ... Trotz erfolgreichem Studium kein Job. Sobald das Studium beendet ist, endet auch die studentische Krankenversicherung oder die Familienversicherung. Ich habe in dieser Zeit nichts gemacht (keinen Nebenjob). Jobs, die ihr vom Arbeitsamt angeboten bekommt und die ihr grundlos ablehnt, können für euch Konsequenzen nach sich ziehen, beispielsweise werden eure Leistungen gekürzt. Nach dem Master ohne Job: "Praktika bereits im Studium in Angriff nehmen" ... Absolventen und Young Professionals (bis 3 Jahre Berufserfahrung) in Deutschland. Gut ausgebildet und trotzdem ohne Job – der Berufseinstieg ist für Uni-Absolventen kein Zuckerschlecken. Kaum jemand bildet mehr leute aus, weil es als IT-Fachkraft Heute üblich ist nach 2-3 Jahren den Job zu wechseln, um sich finanziell weiter zu entwickeln. https://www.mystipendium.de/studium/arbeitslos-nach-studium Solange du also Hartz IV bekommst, bist du auch krankenversichert. Trotzdem wäre sie mit 1.100 Euro im Monat sehr glücklich. Nimmst du kein Arbeitslosengeld II in Anspruch, musst du dich bei deiner Krankenkasse freiwillig versichern. Krankenversicherung nach dem Studium - so geht's weiter. Das glauben ihr viele Arbeitgeber aber nicht. Bei dieser Methode gibt es meiner Erfahrung nach einfach die größten Sprünge im Gehaltsgefüge. Ein 450 EUR Job kann jedoch auch während des Bezugs von Arbeitslosengeld II ausgeübt werden. Übrigens: Bei der Prüfung auf Anspruch und Höhe des Arbeitslosengelds 2 werden auch die eigenen Ersparnisse zur Berechnung herangezogen. Und nun? Meist erübrigt sich das Problem von allein, sobald Sie eine Anstellung als Arbeitnehmer gefunden haben. Das Studium ist kein Selbstfindungstrip, sondern eine Ausbildung. Arbeitslose Akademiker: 400 Bewerbungen und kein Job. Fünf Studienjahre ohne anschließenden Job sind fünf weggeworfene Jahresgehälter. Nicht jeder Student findet nach der Abschlussprüfung direkt eine Beschäftigung, sondern ist nach dem Studium erst einmal arbeitslos. Nach Studium keinen Job.. Doch viele werden von der Realtität eingeholt: zunächst ist kein Job in Sicht – und Anträge auf Arbeitslosengeld werden fast immer abgelehnt. -vorher 3 Jahre Lehramt studiert (abgebrochen) (mag Kinder, konnte mir damals aber ein Leben nur in der Schule nicht vorstellen)-insgesamt 2 Praktika ( 4 Monate und 2 Monate) - neben dem Praktikum Nachhilfe gegeben Als ich mit dem Lehramt bzw Geisteswissenschaften Studium angefangen habe, wusste ich noch nicht, was ich machen will später. Viele Uniabgänger üben direkt nach dem Studium zunächst eine geringfügige Beschäftigung aus. Denn dann sind Sie regulär krankenversichert nach dem Studium. Das Arbeitslosengeld II deckt auch den Betrag für die Krankenversicherung ab.