Versicherungen leisten meist nur dann, wenn ein entsprechender Beitrag gezahlt wurde. Bei kurzen Erkrankungen kommt ein Aussetzen des Vertrages für den Krankheitszeitraum in Betracht, wobei sich der Vertrag aber um den entsprechenden Zeitraum verlängert", erklärt Rechtsanwalt Dr. Frank Bahners aus Düsseldorf. Denn wenn das Fitnessstudio schließen muss, liegt eine Vertragsstörung vor, da … Die … Fitnessstudio: Beiträge aussetzen wegen Krankheit? 4 BGB zurückzufordern. ... Können Kunden die Beiträge aussetzen oder sogar den Vertrag kündigen? Schon öfter hatten wir uns an dieser Stelle mit Fitnessstudio-Verträgen beschäftigt. Gibt es auf der einen Seite natürlich zahlreiche seriöse und gute Anbieter, so haben andere immer wieder Probleme mit harten Klauseln. Laut Verbraucherzentrale müssen Mitglieder ihren Beitrag aktuell nicht zahlen. "Bei langwierigen Verletzungen hat der Kunde sogar das Recht zu kündigen. Kostenfreies Formular für Aussetzung einer Mitgliedschaft, z.B. in einem Solarium, Sport- oder Fitnessstudio wegen Krankheit aus privaten Gründen. Das Coronavirus sorgt dafür, dass viele derzeit unfreiwillig auf einiges verzichten müssen – zum Beispiel auf das Training im Fitnessstudio. Diese AGB-Klausel ist unwirksam. Denken Sie daran sich eine schriftliche Bestätigung vom jeweiligen Verein oder Fitnessstudio geben zu lassen. Sollte der Beitrag vorneweg für das gesamte Jahr überwiesen worden sein, so hat das jeweilige Mitglied die Möglichkeit, den Betrag gemäß § 326 Abs. Denn wenn das Fitnessstudio schließen muss, liegt eine Vertragsstörung vor, da … Müssen Betroffene trotzdem weiterhin zahlen? … Fotos: Fitnessstudio | px. Wieder müssen Fitnessstudios wegen Corona zubleiben. In einigen Fällen haben Versicherte wiederum die Möglichkeit, mit dem Zahlen der Versicherungsbeiträge ganz oder teilweise auszusetzen. Laut Verbraucherzentrale müssen Mitglieder ihren Beitrag aktuell nicht zahlen. ... Falls auch Ihr Fitnessstudio trotz der behördlichen Anordnung weiterhin die monatlichen Beiträge von Ihrem Konto einzieht bzw. Auch Fitnessstudio oder Sportverein haben Rechte, auf die sie sich berufen können. W er wegen der Corona-Auflagen das Abo für Fitnessstudio oder Oper nicht nutzen kann, soll mit Gutscheinen entschädigt werden.Das geht aus einem Entwurf des … Ihr Recht als Kunde: Wegen Corona geschlossen: Muss ich den Beitrag im Fitnessstudio zahlen?. Leserfrage Muss ich meine Beiträge für das Fitnessstudio weiter zahlen? Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mit sofortiger Wirkung die oben genannte Versicherung beitragsfrei stellen. Bestätigen Sie mir bitte innerhalb der nächsten 14 Tage die Stilllegung des Vertrages. Die Folgen, die das Aussetzen mit sich bringt, sollten Sie … Für sie ist es schließlich überlebensnotwendig, dass die Mitglieder den Beitrag zahlen. Dass die für unsereins so essentiellen Gyms aufgrund der aktuellen Pandemiesituation früher oder später schließen müssen, war zwar auf den ersten Blick kein wünschenswertes Szenario, aber durchaus nachvollziehbar und zu erwarten.Die Gefahr, dass man sich selbst ansteckt und im weiteren Verlauf den Erreger an Risikogruppen weiterträgt, sollte für jeden ersichtlich sein.