Wir leben auf dem Land, in einem kleinen Dorf. Gibt es jetzt eigentlich die Möglichkeit den Übeltätern mittels DNA Analyse auf die Schliche zu kommen? Zudem gibt es die Möglichkeit einen Sachverständigen mit einer Begutachtung zu beauftragen. 412 Followers, 223 Following, 261 Posts - See Instagram photos and videos from PLANUNGSWELTEN (@planungswelten) Daher wäre ich für die Abschaffung dieser Hundesteuer, weil der Sinn der Zwecksteuer nicht mehr erbracht wird. Und unverschämt werden die meisten auch noch, wenn man sie auffordert ihn aufzunehmen. Pfeffer und Zitronensäure verursachen Reizungen und fügen Tieren wie Hunden und Katzen unter Umständen Schmerzen zu, weshalb auch hierauf verzichtet werden sollte. Ist bei der Beschmutzung von Straßen oder Gärten mit Hundekot trotzdem mit Strafe zu rechnen? Vielen Dank für die Antwort, die mir aber leider nur teilweise weiterhilft. Die Eltern schicken ihre Kinder mit dem Hund raus, der Hund erledigt sein Geschäft auf dem Gehweg.Keiner macht den Kot weg und sie argumentieren, ja es waren unsere Kinder.Hier gibt es eine Elternaufsichtspflicht§1631 BGB , das juckt denen aber nicht. Kein Wunder, er … Auf den Grundstücken von 2 Wohnanlagen ( Eigentumswohnungen die großteils vermietet sind ) wo ich Hausmeister bin, Ein Hund … In Deutschland gibt es eine ,,ZWECKSTEUR” die von jedem Hundebesitzer erbracht wird. Hundekot des eigenes Hundes im eigenen Garten, Aufstellung eines gartenhauses im eigenen Garten (in WEG), Nachbarhund verbellt mich im eigenen Garten. In den Städten wurden in den 90ern sogar Motorräder mit Absauganlage gekauft. Jedoch ist in einem solchen Fall zu untersuchen, ob dieses Verhalten die Nachbarn unzumutbar beeinträchtigt. Sie geht gerne über den Balkon raus, springt in den Gemeinschaftsgarten und sitzt dort stundenlang. Eine Strafe für Hundekot kann ganz schön ins Geld gehen. Dabei reicht es nicht, den Hundekot zu entsorgen. Seit Ende der 90er Jahre sehe ich keinen einzigen ,,Stadtsoldaten”, respektive ,,Angestellten” mehr, der für diese Aufgabe vorgesehen ist. Hat ein Vierbeiner also seine Notdurft auf öffentlichen Straßen verrichtet, dann muss der Hundekot vom Herrchen entfernt werden. Die Frage ob es stinkt, kann ich Ihnen nicht beantworten. Was kann ich tun, damit ich diesen Vorfall melden kann? Wir müssten binnen 10 Tagen diesen Umstand beheben, sonst würde uns gekündigt. Die lassen ihre Kinder auf der öffentlichen Strasse spielen und befassen sich nur mit Smartphone und Zigaretten, die Zigaretten werden natürlich auch auf dem Gehweg entsorgt.Auch ihre Chemischen Substanzen zur Fensterreinigung werden über die Regenwasserkanäle entsorgt. Der Hund belästigt weder Nachbarn oder andere Mieter im Haus. Während Hundekot im Garten vor allem ein Streitthema zwischen Nachbarn und im Mietverhältnis ist, legt man sich auf den Straßen direkt mit der Gemeinde an. Ob es sich hierbei um ein generelles Problem handelt oder etwaige Gerüche stören, geht aus dem Schreiben leider nicht hervor. Wenn Sie Ihre Kinder auf dem Rasen im Gemeinschaftsgarten spielen lassen möchten, werden Sie sich ärgern, wenn Sie Hundekot im Garten finden. Ich habe sie daraufhin zur Rede gestellt. Hundebesitzer, die Hundehaufen, trotzdem es verboten ist, nicht entfernen, müssen also mit Geldbuße rechnen. Werden etwa viele Insekten angezogen oder ist die Geruchsbelästigung groß, so kann eine Anzeige wegen Hundekot beim Ordnungsamt durchaus aussichtsreich sein. wie empfehlen Ihnen, die Rechtslage von einem Anwalt für Mietrecht prüfen zu lassen. Hallo hab eine Frage ich habe jetzt eine schriftliche Anhörung bekommen Wall mein hund wohin geschissen hat und ich kotbeutel vergessen hab mit zu nehmen und es jemand gesehen hat wollte später nochmal zurück gehen und es weg machen hab es dann aber später vergessen mit was für ein Bußgeld kann ich jetzt rechnen es war ja auch das erste mal sonst hab ich immer Beutel dabei auch wenn die person was anderes behauptet aber sie war anscheinend sauer. Außer daß er stinkt, es eklig ist in ihn hineinzutreten, oder ihn im Fahradreifen zuhaben, ist er auch hoch infektiös. Für Angelegenheiten der öffentlichen Ordnung oder der Regelungen unter Nachbarn sind prinzipiell die Länder und Kommunen zuständig. Ersteres ist schlicht giftig für die Tiere und daher unbedingt zu vermeiden. Diese würden sich nie bei unserer Vermieterin beschweren, sie kämen direkt auf uns zu… Zunächst ist festzuhalten, dass es gegen Hundekot kein Gesetz und keine Verordnung auf Bundesebene gibt. Es geht einfach darum, dass überall der Hundekot liegt, man kleine Kinder nicht unbeschwert über die Wiesen laufen lassen kann, weil überall diese verfluchten Hinterlassenschaften liegen. Ein Gemeinschaftsgarten hinter dem Haus ist etwas Feines. Unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsangaben und des von Ihnen gebotenen Einsatzes beantworte ich Ihre Fragen wie folgt: Da es sich nicht um einen gemeinschaftlichen Garten handelt, können Sie mit Ihrem Garten grundsätzlich nach Belieben verfahren. Doch wie, wenn der Hund des Nachbarn hin und wieder einen Hundehaufen im Garten auf dem Rasen ablegt? In einem gerichtlichen Verfahren könnten beispielsweise Zeugen vernommen werden, die bestätigen, dass "es stinkt". Ich habe soeben ein Schreiben der Hausverwaltung bekommen. Ich bin auch eine Hundebesitzerin und wohne in gleichem Haus. Direkt anliegend ist nur ein Wohnhaus, in dem ein mit uns befreundetes Ehepaar lebt. Hier gibt es Markenqualiät zu günstigen Preisen Super-Angebote für Hund Garten hier im Preisvergleich bei Preis.de Der Besitz eines Gartens oder Grundstücks wird nicht selten als ein wichtiges Kriterium für die Anschaffung eines Hundes angesehen. Gegen Hundekot gibt es kein Gesetz – dafür Verordnungen in jedem Bundesland. Dann bewerten Sie uns bitte: Hundekot auf öffentlichen Plätzen hinterlassen. Bußgeld oder ähnliches. Das ist Deutschlands Zukunft. Viel macht sie wirklich nicht, da sie vermutlich nicht als Freigängerin aufgewachsen ist (Tierheimkatze), sie genießt es trotzdem jeden Tag rauszugehen. Einige Nachbarn scheinen sich daran zu stören, dass mein Hund in meinen Garten "uriniert und kotet". Letztlich wird es hier auf ein Bußgeld für den Hundekot hinauslaufen. In der Hausordnung steht, dass da Wo finde ich den Artikel gegen Katzenscheiße, die bekanntermaßen wesentlich gefährlicher ist als Hundekot. Mit Hundekot im Garten befasst sich also dieser Ratgeber. Angeblich würde der Kot unserer Hunde in unserem Garten nicht entsorgt sondern dauerhaft dort belassen. Wir haben derzeit den Fall, dass die Vermieterin per Anwalt abmahnt: Denn sein Hund rennt bellend und knurrend jedem Menschen und Hund hinterher. Nur: wenn es ein Gemeinschaftsgarten ist, dann kann letztlich der Hund genauso dort hinkacken, wie das Kind dort rumkrabbeln (und ggf. Ich habe Fotos und Videos und beabsichtige Anzeige zu erstatten. Mieter, die einen Garten nutzen dürfen, können zwar über Blumenbeete selbst entscheiden und dürfen bestimmen, wie oft sie den Rasen mähen. Eine rechtliche Handhabe dagegen gibt es zunächst nicht. Hier ist der Hundehalter oftmals schnell ausgemacht, wenn es sich um einen Nachbarn handelt. Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 20. Meinem Vater ist seine prämierte Zuchtstute (mit 2 Wochen altem Fohlen) an der Infektion gestorben!! Doch wie sieht es aus, wenn ein Nachbar auf seinem Grundstück nicht für die Entsorgung von Hundekot im eigenen Garten sorgt? Ob es sich hierbei um ein generelles Problem handelt oder etwaige Gerüche stören, geht aus dem Schreiben leider nicht hervor. die Entschuldigung: “Ich habe die Tüte vergessen”., hört man bei den Leuten jedesmal!! im öffentlichen Bereich können die Ordnungsämter Bußgelder verhängen. Die Ausscheidungen vom Hund sorgen nicht nur für Geruchsbelästigung und ziehen Insekten – und andere Hunde – an, sondern können auch Würmer und Viren enthalten. Natürlich geht es NICHT, daß da wahllos in den Garten gemacht wird. Sprich seitens des Hundes gibt es keine Probleme die angekreidet werden könnten. Mein Hund macht sein Geschäft draußen im Wald usw das sind 2mal Regen und die Sachen sind weg Was müssen die mit ihren Bierflaschen usw bezahlen?? Hundehalter der Wohnanlage, sowie auch von der näheren Umgebung lassen hier den Hunden ihr “Geschäft” verrichten. Gehe mit dem Hund öfters gassi, damit der Hund lernt dass er daraußen sein Geschäft erledigen muss und nicht im Garten. Ist unsere Hausverwaltung berechtigt hier etwas zu unternehmen wie Kündigung Mietvertrag - Verschmutzung des Gartens mit Hundekot. Heute habe ich eine junge Frau mit Boxer-Hund beobachtet. Jedoch kotet der Hund auch den Gemeinschaftsgarten zu und die Mieter meinen, sie können den Kot einfach liegen lassen. In der Hausordnung steh - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt Ich habe ihn höfflich darum gebeten die Liegenschaften zu entfernen und als Antwort habe ich gehört: wenn Ihnen stört dann sammel Sie die Sch…e. Dies werden Sie selbst wohl am besten beurteilen können. Hallo, ich beobachte hier in Wiesbaden auf mehreren Straßen, dass die Hundebesitzer (meist große Hunde, weil große Hundehaufen) ihren Kot nicht wegräumen. Lasst eure Hilflosigkeit nicht an dem Hund aus, der kann es ganz einfach nicht, weil es deine Großeltern versäumt haben, ihm das stubenrein beizubringen. akustische. Links und rechts davon werden auch die bewirtschafteten Felder vollgekotet. Die Stelle sollte im Idealfall mit einem Schlauch abgespritzt werden, um die Säure des Urins zu neutralisieren. vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich wohne in einem Wohngebiet und habe schon einen Jäger gefragt und der vermutet keinen Fuchs (nie Körner im Kot und nur bei mir). Auch im Wald und ganz besonders auf Feldern, auf denen unser Essen in Form von vielen Gemüse-, Salat- und Getreidesorten wächst, hat Hundekot nichts zu suchen!!!! Was soll der Unsinn, mit Katzenkot und Autoabgasen zu kommen? Schon wegen der Kinder die draussen spielen, ist dies ein unverantwortliches Handeln der Hundehalter. Ich habe seit knapp einem Jahr eine Katze in meiner Wohnung im Hochpaterre. Im Fall einer Straftat, liegt dann jedoch kein Verbrechen, sondern ein Vergehen vor, welches mit einer Geldstrafe (im Unterschied zur Geldbuße) geahndet wird. mähen, was ja auch verständlich ist. Ich habe soeben ein Schreiben der Hausverwaltung bekommen. Daraus ergibt sich, dass jedes Bundesland und im Zweifel jede Gemeinde eigene Vorschriften kennt, wenn es um Hundekot geht. Bildnachweise: Fotolia.com/vvvita (Header). Bin schon zig mal mit dem Kinderwagen durchgefahren, weil ich auf der einen Seite ausgewichen bin und auf der anderen Seite ein weiterer Haufen lag, den ich dann übersehen habe. Wahrscheinlich passiert das in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden, wenn die Hundehalter sich unbeobachtet fühlen und so ist schwer diejenigen zur Verantwortung zu ziehen. Ich finde, der Innenstadtbereich von Wiesbaden ist sehr kot-verschmutzt. Grillen im Sommer und Schneemann bauen im Winter – Auch für ein nachbarschaftliches Zusammenkommen eignet sich das Grün hinter dem Haus gut. Wenn ein Mieter seinen Hund im Gemeinschaftsgarten eines Hauses laufen lässt, Hundekot zu Verschmutzungen des Gartens führt, dann kann ein Gericht dies als gravierende Störung des Hausfriedens werten. Gruß Liz. 5. Wir gehen mit unseren Hunden täglich spazieren, die meisten Notdurften entrichten sie also auf Wiese/im Wald. Sie hatte die im Vorfeld an sie gerichteten Mahnungen ignoriert und sich geweigert, den Hundekot zu entfernen. Wenn ich bei mir im Vorgarten die Bierflaschen, Plastikmuell usw sehe der sich nicht von alleine auflöst…. Letzteres halte ich im diesem Land für wahrscheinlicher. Dazu kann es jedoch nur kommen, wenn der Fall vor Gericht landet, was eher selten geschieht. Denn jeder Bauer, der sein Feld düngt, dürfte im Umkreis von Kilometern WESENTLICH größere Geruchsbelästigungen anrichten als ein kleiner Hund im Nachbarsgarten. Kann die Vermieterin unter diesen Umständen eine Kündigung aussprechen/ ist eine solche unter diesen Umständen gerechtfertigt? Es gibt also sehr wohl Möglichkeiten der Beweisführung. Daraufhin waren wir beim tierarzt, der giardien festgestllt hat. (Meinem Vater ist seine prämierte Zuchtstute) Ich habe auch zwei Hunde. sind viele Wiesen da stört es keinen. Jedoch ist praktisch bundesweit die Verschmutzung des öffentlichen Raums und des Privatgrundes anderer Leute durch Hundekot verboten. z.B. Wem wollen die denn was vormachen? Ich finde diese Überbetonung eines ganz natürlicghen Vorgangs erschreckend! wird jeden Tag Hundekot frisch geliefert. Unterlassung verpflichtet sind, falls es stinkt. Denn der Hund des Nachbarn könnte jederzeit auftauchen. Viele Katzen zählen eindeutig zu den ungebetenen Gästen in so manch gut gepflegter Gartenanlage. Einige Nachbarn scheinen sich daran zu stören, dass mein Hund in meinen Garten "uriniert und kotet". Fallbeispiel: Nachdem eine Mieterin Ihren mittelgroßen Hund fortwährend seine Hundehaufen im Garten hat ablegen lassen, wurde ihr durch den Vermieter fristlos gekündigt. Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass dieses Forum lediglich die Funktion hat, Ihnen einen ersten Überblick über die Rechtslage zu geben. Hund tagsüber im garten halten. Eine Grenze ist dann zu ziehen, wenn Ihr Umgang mit dem Garten Rechte und Rechtsgüter Ihrer Nachbarn beeinträchtigt. es liegt auf der Hand, dass Geruchsbeeinträchtigungen objektiv schwieriger zu erfassen sind als z.B. Aber dann ist das Geschrei groß. Hundekot liegenzulassen ist eine Frechheit und eine Schweinerei!