Januar 2020 neuer Chef Kommando Ausbildung und gleichzeitig zum Korpskommandanten befördert. Korpskommandant Aldo Schellenberg, zurzeit Chef Kommando Operationen / Stellvertreter Chef der Armee, wird per 1. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee | Bern, 23.10.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Korpskommandant Hans-Peter Walser, zurzeit Chef Ausbildung, wird per 1. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. Juli 2021 wird Oberst i Gst Peter Merz, unter gleichzeitiger Beförderung zum Divisionär, die Führung der Schweizer Luftwaffe übernehmen. Die Anpassungen der Armeeorganisation und die Neugliederung der Führungsstrukturen zeigen Bauingenieur HTL abgeschlossen. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. In 1987 he became a chief flight instructor at the introduction of the Super Pumas in the Swiss Air Force. Der Bundesrat hat seiner Sitzung vom 9. Januar 2018 beschlossen. Januar 2018 gestützt auf die Strukturanpassungen im Rahmen der Weiterentwicklung der Armee (WEA) Divisionär Keller als Kommandant Höhere Kaderausbildung der Armee / Stellvertreter Chef Ausbildung bestätigt. Juni 2009 bis Februar 2012 war er Chef der Nationalen Alarmzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und ab März 2012 bis Ende 2013 war Brigadier Vuitel als Berufsoffizier in der Funktion als Delegierter des Chefs der Armee für die Weiterentwicklung der Armee tätig. Korpskommandant Aldo Schellenberg, zurzeit Chef Kommando Operationen / Stellvertreter Chef der Armee, wird per 1. there Later he graduated from the University of Zurich.. Career. Im Hinblick auf die Inkraftsetzung der neuen Strukturen der Armee hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 22. Einen noch höheren Stellenwert nahm die persönliche Befähigung bei der Beförderung von Stabsoffizieren mit einem Erlass vom 30. Bern, 06.12.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. Oktober 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. September 2009 bis 30. Weiterlesen über Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee; Bundesrat aktualisiert Vorgaben zur Militärdienstpflicht. November 2020 - 0:00. Von diesem Recht hat er für die Armee XXI in Artikel 5 der Verordnung über die Organisation der Armee (VOA) vom 26. August 2020 folgende Ernennungen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Bern, 23.10.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Mai 2009, Bernhard Müller neuer Verwaltungsrat der … Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee Im Hinblick auf die Inkraftsetzung der neuen Strukturen der Armee hat der Bundesrat nachstehende Ernennungen und Beförderungen von höhe-ren Stabsoffizieren per 1. Brigadier Alain Vuitel, zurzeit Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee, wird per 1. publ. Januar 2020 beschlossen. Von 1991 bis 1997 war er Einheitsinstruktor der Grenadierschule in Isone. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. Oktober 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Januar 2021 zusätzlich zu seiner angestammten … Januar 2021 neuer Chef Kommando Operationen und gleichzeitig zum Korpskommandanten befördert. Nach einem Studiumaufenthalt an der Joint Forces Staff College 2001 und der Royal Military Academy Sandhurst 2003 mit einem Abschluss in Defence Administration war Wellinger von 2004 bis 2007 Stabschef des Kommandanten der Höheren Kaderausbildung der Armee und von 2008 und 2009 Stabschef des Stellvertreters des Chefs der Armee. Der Chef VBS ernannte ihn per 1. Ab 1. Als Mutation wird in der Biologie eine spontan auftretende, dauerhafte Veränderung des Erbgutes bezeichnet. Januar 2021 beschlossen. Gespeichert von … Weiterlesen über Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee per 1.1.2018 VBS - Tauglichkeit für Militärdienst und Zivilschutz leicht gestiegen Gespeichert von … Der 56-jährige Daniel Keller war nach dem Erlangen des Primarlehrerdiploms des Kantons Luzern an verschiedenen Schulen auf allen Stufen der Volksschule als Lehrer tätig. Januar 2020 beschlossen. The Lufttransport Staffel 6 together with the Lufttransport Staffel 8 is part of the Lufttransport Geschwader 2, which belongs to the Flugplatzkommando … ... ↑ Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Als Milizoffizier kommandierte er eine Füsilierkompanie, eine Grenadierkompanie und ein Infanteriebataillon. Mai 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. Ab Ende 1998 bis Herbst 2004 war Brigadier Keller im Taktischen Trainingszentrum des Armeeausbildungszentrums Luzern tätig, zuerst als Chef Gefechtssimulation, dann als Chef Didaktik und ab Frühjahr 2001 als Kommandant Support und Stellvertreter Kommandant Taktisches Trainingszentrum Luzern. Januar 2020 und den 1. Vom 1. promoviert. Von 2004 bis 2005 absolvierte Oberst i Gst Frey den Infantry Captains Career Course an der Untited States Army Infantry School in Fort Benning/Georgia (USA). Auf den 1. ↑ Skyguide, Medienmitteilung vom 7. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. 1994 trat Divisionär Walser in das Instruktionskorps der Infanterie ein und wurde als Einheitsinstruktor in der Mechanisierten Infanterie Rekrutenschule in Bière und als Klassenlehrer in der Infanterie Offiziersschule in Chamblon eingesetzt. Von 1998 bis 2000 war er Mitglied der Koordinationsgruppe Armee XXI. Divisionär Jean-Marc Halter, zurzeit Zugeteilter Höherer Stabsoffizier Chef der Armee, wird per 1. Mai 2015, abgerufen am 6. Bern, 11.04.2018 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. Juli 2018 beschlossen. November 1808 ein. Januar 2020 und den 1. Januar 2020 und den 1. Dezember 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Die Bezeichnungen der Dienstgrade in der Schweizer Armee wurden durch das Parlament in Artikel 102 des Militärgesetzes festgelegt. Ausbildungszentrum Heer in Walenstadt, bevor er von 2006 bis 2009 am selben Ort die Funktion als Chef Versuche Heer ausübte. GS VBS, 9. In dieser Zeit leistete sie einen Einsatz als Stabsoffizierin bei Swisscoy im Kosovo. ... Mutationen von höheren Stabsoffizieren ... Der Bundesrat hat an seiner Sitzung von Mittwoch Mutationen von höheren Stabsoffizieren der Armee verabschiedet. Januar 2020 beschlossen. Gruppe Verteidigung Dezember 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. März 2017, Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Der 61-jährige Aldo C. Schellenberg hat an der Universität Zürich Betriebswirtschaft studiert und als Dr. oec. Nach einem Studienaufenthalt am NATO Defense College in Rom wurde er ab Herbst 2004 zuerst als Kommandant des Führungssimulators I und anschliessend als Kommandant Support und Stellvertreter Kommandant Generalstabsschulen eingesetzt. Oberst i Gst Thomas A. Frey, zurzeit Chef Ausbildungsvorgaben und Steuerung / Stellvertreter Stabschef Kommando Ausbildung wird Kommandant Führungsunterstützungsbrigade 41, Systeme / Kaderausbildung / Support und gleichzeitig zum Brigadier befördert. In 1987 he became a chief flight instructor at the introduction of the Super Pumas in the Swiss Air Force. Kontingent der Swisscoy im Kosovo. Oktober 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. November 2003 Gebrauch … Für dies Aufgabe stehen Seewer rund 220 Mitarbeitende zur Verfügung. Bern, 06.12.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee | Bern, 23.10.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Der 53-jährige Thomas Frey hat nach der Matura an der ETH Zürich Sport- und Bewegungswissenschaften studiert und mit dem Diplom als Turn- und Sportlehrer ETH sowie mit dem eidg. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Sie ist regelmässige Teilnehmerin der Patrouille des Glaciers. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. The Lufttransport Staffel 6 (LT St6 or LT 6) is a transport squadron of the Swiss Air Force.The pilots are part of the Berufsfliegerkorps.A third of the pilots are militia pilots employed by civilian employers. Armee (13) Gesetzliche Grundlagen zur kantonalen Mitverantwortung (1) Kantone (4) Medien (42) Rekrutierung (4) RK MZF (1 ... Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee . https://www.vbs.admin.ch/ Januar 2021 Zugeteilter Höherer Stabsoffizier des Chefs der Armee. Bern, 06.12.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. ... ↑ Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Bern, 09.05.2018 – Der Bundesrat hat seiner Sitzung vom 9. Mai 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Januar 2021 beschlossen. Januar 2020 neuer Chef Führungsunterstützungsbasis der Armee und gleichzeitig zum Divisionär befördert. Per 30. 1; 2; 3; 4; Juli 2018 beschlossen. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. Juli 2018 beschlossen. Bern, 23.10.2019 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. In diese Zeit fallen auch ihre Einsätze als UN Militärbeobachterin bei UNMEE in Äthiopien und Eritrea. Januar 2020 beschlossen. Von 2004 bis 2007 war er Chef Armee- und Rüstungsplanung im Planungsstab der Armee. Bern, 26.11.2020 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Januar 2020 und den 1. Mai 2009, Bernhard Müller neuer Verwaltungsrat der skyguide. Von 1994 bis 1996 war er als Gymnasiallehrer im Fach Turnen und Sport an der Kantonsschule Zürich-Oerlikon tätig. Von 2001 bis 2004 wurde er als Einheitsinstruktor sowie als Klassenlehrer in der Genie Offiziersschule in Birmensdorf und Genie Rekrutenschule in Bremgarten sowie Genie / Rettungsoffiziersschule in Bremgarten eingesetzt. 2004 wurde Brigadier Seewer Chefin Operationen und Stellvertreterin Chef Missionen im Kompetenzzentrum SWISSINT. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. ↑Bundesrat, Medienmitteilung vom 22. Müller grew up in the town of Wettingen in the canton of Aargau.He attended the teacher's seminar. After various positions as an officer in the Swiss Air Force, he became Chief of the Swiss Air … In ihrer Milizfunktion war sie Generalstabsoffizierin im Einsatzstab der Luftwaffe und Kommandantin der Luftwaffen Richtstrahlabteilung 4. ↑ Inland@DFoppa, Daniel FoppaRessortleiter (2017-03-23). Lieutenant General Aldo C. Schellenberg is a Swiss professional officer,Head of the Air Force and designated deputy of the Chief of the Armed Forces.2 1 Life 2 Military Functions 3 Decorations and awards 4 References 5 External links Schellenberg visited the schools in Bülach, most recently the Kantonsschule Zürcher Unterland, which he completed in 1979 with the Matura … Januar 2018 beschlossen. Juli 2018 beschlossen. Der Bundesrat kann für die Mannschaft und die Unteroffiziere weitere Dienstgrade einführen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Vom 1. Ernennung von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. In diesem Zeitraum schloss er 2006 ebenfalls erfolgreich den Master of Security and Defense Management an der Landesverteidigungsakademie in Wien ab. November 2020 folgende Ernennungen und Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Seiten. Oktober 2012 war er als Kommandant Stellvertreter im Infanterie Durchdiener Kommando 14 in Aarau und gleichzeitig als Kommandant Waffenplatz Zürich-Reppischtal eingesetzt, bevor er selber vom 1. Januar 2021 beschlossen. 1999 und 2000 Leitung der PROJEKTWOCHE THEATER an der Kantonsschule Olten. Die Beförderung war damit nicht mehr alleine vom Dienstalter und von adliger Herkunft, sondern auch von den persönlichen Leistungen abhängig. Oktober 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Seewer hat an der ETH Zürich Chemie studiert und 1988 als dipl. Mai 2017 weitere Ernennungen, Funktionsbestätigungen und Beförderungen von höheren Stabsoffizieren per 1. Mai 2017 weitere Ernennungen, Funktionsbestätigungen und Beförderungen von höheren Stabsoffizieren per 1. Juli 2016 neu als Chef Militärdoktrin geführt. Januar 2021 Zugeteilter Höherer Stabsoffizier des Chefs der Armee. Medienmitteilungen und Berichte des VBS. Von 2005 bis 2007 hat Brigadier Seewer berufsbegleitend den Executive Master of Public Administration an der Universität Bern erfolgreich absolviert. Januar 2020 und den 1. Mai 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. August 2020 folgende Ernennungen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Januar 2020 und den 1. Oktober 2010 bis 31. Januar 2013 erfolgte die Ernennung zum Kommandant Luftwaffe und die Beförderung zum Korpskommandanten. Im Hinblick auf die Inkraftsetzung der neuen Strukturen der Armee hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 24. He went on to study economics at the University of Zurich, graduating in 1986.From 1986 to 1991, he worked as an assistant at the Institute for Business Research at the University of Zurich. Mai 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. Januar 2020 beschlossen. Januar 2021 und 1. April 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. November 2020 folgende Ernennungen und Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Vom 1. Von diesem Recht hat er für die Armee XXI in Artikel 5 der Verordnung über die Organisation der Armee (VOA) vom 26. Juli 1998 ist Brigadier Seewer als Fachlehrerin in den Armeenachrichtendienst / Generalstab eingetreten und war ab 2001 Sektionschefin im Militärischen Nachrichtendienst. Bern, 02.11.2016 – Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung verschiedene Mutationen und Beförderungen von höheren Stabsoffizieren beschlossen. After various positions as an officer in the Swiss Air Force, he became Chief of the Swiss Air … Januar 2020 beschlossen. 2006 wurde er Kommandant der Grenadier- und Fallschirmaufklärer-Schulen. 1997 trat Oberst i Gst Frey in das Instruktionskorps ein und wurde in den Infanterieschulen Zürich und später im Kommando Verbandsausbildung in Chur eingesetzt. Juli 2018 beschlossen. Bern, 09.05.2018 – Der Bundesrat hat seiner Sitzung vom 9. Auf den 1. Januar 2018 im Rahmen der Weiterentwicklung der Armee (WEA) als Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee bestätigt. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. ↑ Skyguide, Medienmitteilung vom 7. abgeschlossen. Juli 2021 beschlossen, wie das Generalsekretariat VBS meldet. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Auf den 1. Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. März 2017 die ersten Ernennungen, Funktionsbestätigungen und Beförderungen von höheren Stabsoffizieren per 1. Januar 2021 beschlossen. Oberst i Gst Daniel Krauer, zurzeit Chef Militärdoktrin wird Chef Militärischer Nachrichtendienst & Dienst für Präventiven Schutz der Armee und gleichzeitig zum Brigadier befördert. Als Einheitsinstruktor wurde er in den Infanterieschulen Liestal und den Territorialinfanterieschulen Aarau eingesetzt. Vom 1. Divisionär Jean-Marc Halter, zurzeit Zugeteilter Höherer Stabsoffizier Chef der Armee, wird per 1. Januar 2021 beschlossen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. Januar 2020 neuer Kommandant Territorialdivision 2. Von 1995 bis 1998 war Brigadier Seewer als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Eidg. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Mai 2009 Chef der persönlichen Stabsgruppe des Chefs der Armee. Schellenberg's professional experience proved significant during the 2007 Swissair trial, in which executives were accused of and later cleared of charges related to accounting practices. Januar 2016 wurde Divisionär Walser durch den Bundesrat zum Kommandant der Territorialregion 2 ernannt. Juli 2018 beschlossen. Dezember 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. November 2012 bis 31. September 2010 war er Chef Personelles der Armee und ab 1. Januar 2020 und den 1. Dezember 2019 eine temporäre Einschränkung des Luftraums anlässlich des vom UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge organisierten Globalen Flüchtlingsforums am 17. und 18. Januar 2018 erfolgte die Ernennung durch den Bundesrat zum Chef Operationen und Stellvertreter Chef der Armee. Von 1990 bis 1994 war er im Rechtsdienst des Bundesamtes für Wirtschaftliche Landesversorgung tätig. Brigadier Daniel Keller wird per 1. Juli 2021 beschlossen. Auf den 1. November 2015 wechselte er in den Armeestab und übernahm dort die Funktion als Projektleiter Doktrinforschung und –entwicklung. Lufttransport Staffel 6 Emblem. Mai 2009, Bernhard Müller neuer Verwaltungsrat der skyguide . Januar 2018 beschlossen. Bern, 09.05.2018 – Der Bundesrat hat seiner Sitzung vom 9. Bern, 23.10.2019 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. iur. Juli 2021 beschlossen. Januar 2021 beschlossen. Bei der Einstellung von Fähnrichen wurden zum 1997 trat Oberst i Gst Krauer in das Instruktionskorps der Genietruppen ein. Generalsekretariat VBS Januar 2021 beschlossen. Januar 2021 und 1. Juli 2018 erfolgte durch den Bundesrat die Ernennung von Brigadier Seewer zur Kommandantin Führungsunterstützungsbrigade 41, Systeme / Kaderausbildung / Support. Der Bundesrat kann für die Mannschaft und die Unteroffiziere weitere Dienstgrade einführen. Die Stelle wurde ab 1. Mai 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. März 2017, Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee. Im Jahr 2005 folgte ein Einsatz als Zugeteilter Stabsoffizier des Kommandanten Infanterie Ausbildungszentrum bzw. November 2020 folgende Ernennungen und Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Gespeichert von Bosshard Daniel am 9. Von 2012 bis 2013 führte er das Kommando Spezialkräfte. [2] Bei mehrzelligen Tieren unterscheidet man Keimbahn-Mutationen, die durch Vererbung an die Nachkommen weitergegeben werden können, von Mutationen … Bern, 23.10.2019 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Bern, 06.12.2019 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. Dezember 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Während des BWL-Studiums an der Universität Bern war er zudem als nebenamtlicher Dozent für Betriebswirtschaftslehre an der Business School (BVS) in Luzern tätig. Mai 2018 - 15:31. ↑ Skyguide, Medienmitteilung vom 7. August 2020 folgende Ernennungen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Müller grew up in the town of Wettingen in the canton of Aargau.He attended the teacher's seminar. Der 48-jährige Daniel Krauer hat nach seiner … Nach dem Einsatz im Jahr 2005 als Stv Chef der Anwärterschule / Unteroffiziersschule in Bremgarten war er von 2006 bis 2009 Kommandant Stellvertreter Verbandsausbildung Genie 74 in Bremgarten und Vertreter der Schweiz in der Military Engineering Working Group der NSA / NATO. *** NEWS *** Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee Brigadier Silvano Barilli, zurzeit Stabschef Chef der Armee, wird Kommandant Logistikbrigade … Carolina BohrenSprecherin VBS+41 58 467 00 24, Der Bundesrat https://www.vbs.admin.ch/, https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-76780.html, Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Eidgenössisches Departement des Innern (EDI), Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Vollständige Texte zu Verweispublikationen, Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Der Videokanal des Schweizerischen Bundesrates, Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee.