Nach dem Verlust der Games Convention fand im Jahr 2009 erstmals die Nachfolgeausstellung, die Games Convention Online, in Leipzig statt. Die Sparte Schauspiel wird vom Schauspiel Magdeburg besetzt. Er ist über öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn und Bus) oder über die A 14 erreichbar. Nach neun Monaten dürfen die Schausteller der Region ab Freitag, 11.September, 15 Uhr, wieder ihre Geschäfte öffnen. Die nächsten größeren Verkehrsflughäfen sind die Flughäfen Leipzig/Halle, Berlin Brandenburg und Hannover. Die S-Bahn Mittelelbe und einige andere Regionalzüge verkehren außerdem in Magdeburg, haben aber für den Stadtverkehr nur eine untergeordnete Rolle im ÖPNV. Jahrhundert im örtlichen Kloster Unserer Lieben Frau betrieben wurde. Alle Fachbereiche sind auf einem neuen Campus zwischen Elbauenpark und dem Herrenkrug zu finden. Die Polte-Werke in Sudenburg, das in Buckau ansässige Grusonwerk, das Messgeräte- und Armaturenwerk Schäffer & Budenberg, die Armaturenfabrik von C. Louis Strube und der Maschinenbau R. Wolf begründeten die Tradition Magdeburgs als Stadt des Maschinenbaus. Mit 236.235 Einwohnern (Statistisches Landesamt Stand 30. Jahrhunderts Mitglied der Hanse (seit 1295 nachweislich) wurde. Der größte Friedhof Magdeburgs ist der Westfriedhof an der Großen Diesdorfer Straße. Weitere Institute sind das Institut der Feuerwehr Sachsen-Anhalt (IdF LSA) und das Institut für Lacke und Farben (ILF). Zu den kleineren Kinos gehören das Studiokino, die Oli Lichtspiele, das Scala-Filmtheater Sudenburg und Magdeburgs kleinstes Kino, das Kulturzentrum Moritzhof. Gefördert durch das „URBACT“-Programm werden sie von der Europäischen Union. Jahrhunderts zeigt. 1906 wurde das Kulturhistorische Museum Magdeburg eröffnet und befasst sich hauptsächlich mit der Geschichte und dem Kunsthandwerk der Stadt und der Region. Die Stadt besaß seit dem Mittelalter eine Silhouette mit sieben Doppelturmkirchen, einmalig in Europa. 1894 für die Hafenbahn errichtet, ist sie inzwischen stillgelegt und nur noch ein technisches Denkmal. Ein ebenfalls markanter Bau ist das Verwaltungsgebäude der Enercon auf dem Gelände der Enercon-Betriebsstätte Rothensee. Typisch war sein speckiger Mantel mit den großen Taschen, in denen er die Fische transportierte. Nicolaikirche in der Neuen Neustadt, klassizistisch, Zitadelle Magdeburg – 1702 erbaut, zentraler Bestandteil der Festung, später auch gefürchtetes Gefängnis in Preußen, Ravelin 2 – erbaut 1700, eigenständiges Festungsbauwerk, schützte Grabenabschnitte zwischen zwei Bastionen, Kaserne Mark – erbaut 1860, Defensionskaserne, letztes stadtseitiges Hindernis beim Angriff auf die Stadt, heute ist sie ein vielfältiges Kultur- und Tagungszentrum, Kavalier „Scharnhorst“ – erbaut 1873, diente dem Schutz der Eisenbahnstrecke Berlin–Biederitz–Magdeburg–Buckau und der Brücke über die Stromelbe, kurzzeitig auch Gefangenenlager, heute genutzt für Open-Air-Veranstaltungen, Bastion Cleve – südliche Befestigungsanlage an der Elbe, zentrales Element ist „Turm Cleve“, 2008 wieder freigelegt und für Besucher frei begehbar, Lukasklause – spätgotischer Wehrturm der Festung, heute Otto-von-Guericke Museum, Kiek in de Köken – erbaut 1431, Stadtmauerturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung, diverse Tore, darunter zum Beispiel das Krökentor, Altes Brücktor, Neues Brücktor, Buckauer Tor, Charlottentor oder Cracauer Tor, mehrere Forts, unter anderem Fort I, Fort Berge, Fort Ila, Fort III oder Fort XII, Turmschanze – Sicherung des Elbübergangs als östlicher Brückenkopf, mehrere Rayonhäuser – Häuser, die im Ernstfall in kürzester Zeit zerstört werden mussten, um ein freies Schussfeld für die Verteidiger der Stadt zu bekommen, Art Depot – überwiegend Arbeiten internationaler, meist osteuropäischer Künstler, Galerie Himmelreich – vorwiegend Künstler aus Sachsen-Anhalt oder andere nationale Künstler, Flurgalerie Eisenbart – spezielle Förderung von jungen Künstlern, Gallery of living Art – interaktive Galerie, hauptsächlich von Studenten geführt, Galerie Süd im Kulturzentrum „Feuerwache“. Gastspiele hatten sie schon in ganz Deutschland, in der Schweiz und in Stockholm. Außerdem befinden sich in Magdeburg folgende wissenschaftsfördernde Einrichtungen und Organisationen: Neben den Hochschulen finden in Magdeburg auch an außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen diverse Forschungsprojekte statt. Die Schleuse ersetzte 2006 das Schiffshebewerk Rothensee von 1938. Stadt der Wa(h)ren Wunder. Im Jahr 1126 wurde der später heiliggesprochene Norbert von Xanten Erzbischof von Magdeburg. In der Lukasklause wurde 1995 das Otto-von-Guericke-Museum eröffnet. Im selben Jahr wählte der Stadtrat Wilhelm Polte zum ersten Oberbürgermeister nach der Wende. Ein weiterer Radfernweg, der wegen der guten Bahnanbindung in Magdeburg beginnt, ist der Aller-Radweg, der zur Allerquelle nahe Oschersleben und dann 248,5 km entlang der Aller führt. Zu den Referenzen zählen vor allem Großveranstaltungen,[17][18] der Mittelständische Unternehmertag MUT,[19] Parteitage und Veranstaltungen mit begleitender Ausstellung. Auf der Pferderennbahn Herrenkrugwiesen finden schon seit 1838 regelmäßig Veranstaltungen mit Pferderennen statt. Oktober geplant, wollen die Schausteller nun noch eine Extrarunde drehen. Die Stadt wurde weitgehend zerstört und fast völlig entvölkert. Zu Magdeburgs beliebtesten Parks gehört der Elbauenpark, auf dem 1999 die Bundesgartenschau stattfand. Die dreischiffige Basilika wurde zwar schon mit einem gotischen Grundriss begonnen, aber die ältesten Gebäudeteile sind noch romanisch gestaltet. Weitere Einrichtungen sind das Audio-Visuelle Medienzentrum, das Universitätsarchiv, das Sportzentrum, das Universitätsrechenzentrum, die zentralen Dienstleistungseinrichtungen der medizinischen Fakultät, das Patentinformationszentrum, die DIN-Auslegestelle und das Internationale Begegnungszentrum. Table listings include: [1] 1444 starting nations, [2] 1444 releasable nations. Die speziellen Schecks waren in Heften zusammengestellt und dienten als Zahlungsmittel für die Beköstigung sowie für den Einkauf von Bedarfs- und Geschenkartikeln in dem extra dafür eingerichteten Ausländerkaufhaus. Liga und trägt seine Heimspiele in der MDCC-Arena aus. Geplant ist ein dritter Straßentunnel am Verkehrsknotenpunkt Damaschkeplatz/Hauptbahnhof. Route maps will be provided and the run. Sie bietet unter anderem Rundfahrten auf der Elbe und zum Wasserstraßenkreuz an. Einzelne Firmen sandten Vertreter mit Mustern direkt zu den Kunden, so daß sich ein Messebesuch erübrigte.“[61] Leipzig passte sich den neuen Bedingungen an: Im Jahre 1895 erfolgte die Umstellung von der Warenmesse zur weltweit ersten Mustermesse. Seit dem Neustart nach der Wende sind in Leipzig mehr als 30 Fach- und Publikumsmessen entstanden. Genutzt wird sie von Fußgängern und Radfahrern, sowie den Bussen des ÖPNV und Taxis. 40 Kilometer südsüdwestlich von Magdeburg liegt der 1956 errichtete Flughafen Magdeburg-Cochstedt, der nach Aussetzung der Betriebsgenehmigung ab dem 1. Im Jahr 2012 wurde das CCL vom britischen Fachmagazin „Business Destinations“ zum besten Kongress- und Tagungszentrum Europas gewählt. Regional-Express-Züge der DB AG verkehren in Richtung Frankfurt (Oder)(–Cottbus) über Potsdam und Berlin, nach Leipzig über Dessau und Bitterfeld, nach Lutherstadt Wittenberg, nach Uelzen über Salzwedel und nach Halle (Saale) über Köthen. Magdeburg ist der Sitz des Landesbischofs. Das Unternehmen Sabena bediente die Strecke Brüssel–Leipzig mit einer Zwischenlandung in Frankfurt/Main. Das Museum für Naturkunde geht auf den 1869 gegründeten Naturwissenschaftlichen Verein Magdeburgs zurück, der das Museum zuerst in einem Gebäude am Domplatz untergebracht hatte. Es finden unter anderem wissenschaftliche Vorträge und faszinierende Experimente an verschiedenen Orten der Stadt statt, die mit einem Shuttle-Bus erreicht werden können. Jahrhunderts ein zweites Messegelände im äußersten Süden Leipzigs und der angrenzenden Stadt Markkleeberg, das agra-Messegelände, das mit ehedem knapp 200 ha etwa viermal so viel Fläche aufwies wie die Alte Messe und vor allem für Garten- und Landwirtschaftsausstellungen genutzt wurde. 1991 gegründet, liegen die Fachbereiche des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in der Forschung und Entwicklung der Fächer Ingenieurwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft auf den Gebieten Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Erst später gab man der Jungfrau zum Zeichen ihrer Reinheit einen Kranz in die Hand. Der 17. Der Elbe-Fun-Park startet eine Woche später. Hafenbahn. In 15 verschiedenen Rennklassen treten unterschiedliche Bauarten von Mopeds, Motorrädern, Autos und Quads bei einem 1/8-Meilen-Rennen gegeneinander an. Die niedersächsische Stadt unterstützte nach der Wiedervereinigung die Stadt Magdeburg beim Aufbau einer kommunalen Selbstverwaltung. Tausende Besucher verfolgen in verschiedenen Disziplinen, unter anderem Roboterfußball, internationale Teams, die mit ihren Robotern gegeneinander antreten. [30] Die DreamHack Leipzig ist ein Festival mit einer Kombination aus eSports, DreamExpo und einer LAN-Party. 2011 wurde in Magdeburg das Endspiel der German Football League, der German Bowl, in der MDCC-Arena ausgetragen. Darunter befinden sich neben dem Amtsgericht Magdeburg das Arbeitsgericht Magdeburg, das Sozialgericht Magdeburg, das Verwaltungsgericht Magdeburg und das Oberverwaltungsgericht Magdeburg. Magdeburg war in der Vergangenheit eine große und wichtige Garnison der preußischen Armee, der Reichswehr, der Wehrmacht und nach 1945 der sowjetischen Armee mit einer Vielzahl militärischer Einrichtungen wie Kasernen, Lazarette, Depots usw. Im Naturschutzgebiet sind bisher 32 Säugetierarten, davon 16 auf der Roten Liste Sachsen-Anhalts, drei Reptilien- und zwölf Amphibienarten, davon sechs gefährdet, elf Fischarten, rund 3000 Schmetterlingsarten und 168 Rüsselkäferarten, aufgelistet. Als Ortsmittelpunkt für die Bestimmung der Lage Magdeburgs gilt der Fußpunkt der nördlichen Domspitze, welcher bei 56 m Höhe liegt. Die Bezeichnung als „Ring“ stammt bereits aus dem 19. Da die denkmalgeschützte Anna-Ebert-Brücke in einem maroden Zustand ist, wird in östlicher Verlängerung der Strombrücke und des Straßenzuges über den Werder, des Strombrückenzugs, eine Schrägseilbrücke mit einem Pylon am Westufer der Alten Elbe gebaut. Diesem Ziel dienen auch die seit 1995 parallel stattfindende Leipziger Antiquariatsmesse sowie die seit 2014 ebenfalls parallel stattfindende Manga-Comic-Convention. "Herbstmesse 2011...klein und langweilig" September 1550 bis 5. Es war über mehrere Tage Katastrophenalarm ausgerufen worden. Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc. „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Versicherungen / Finanzen / Recht / Consulting (5), © Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH, am Jahresende, mit Einschluss des Militärs, ohne Neustadt und Sudenburg, davon 185.362 Evangelische, 12.739 Katholiken, 2043 sonstige Christen, 2090 Juden, mit der Garnison (zwei Infanterieregimenter Nr. Eines der bekanntesten und wie der Eventpalast unter Denkmalschutz stehenden Messegebäude der Alten Messe Leipzig, das Achilleion (zwischenzeitlich Sowjetischer Pavillon) wird seit Ende 2016 in Teilen zum Stadtarchiv für die Stadt Leipzig umgebaut. Weiterhin fanden und finden hier die „Tanz WM“ in den lateinischen Tänzen sowie Sportveranstaltungen wie im Tennis der „Fed Cup“ statt. Am 1. Seit 1991 gab es Überlegungen zum Wiederaufbau, 2005 konnte endlich die feierliche Einweihung vor 100.000 Menschen stattfinden. 2007 wurden somit in einem ersten Schritt zwei alte südlich des Hafens gelegene Getreidespeicher zur Büronutzung für innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen umgebaut. Januar 2021 um 13:42 Uhr bearbeitet. Die Umschrift wird durch die Dienstsiegelordnung der Stadt bestimmt (§ 2 Abs. Zusammen mit den nutzbaren 70.000 m² des Ausstellungsfreigeländes sowie der nutzbaren 5900 m² in der Glashalle ergibt sich für Messen und Ausstellungen eine nutzbare Gesamtfläche von 178.400 m². Zitiert in Karin Kühling: Neue Ideen gewinnen Gestalt, in: Volker Rodekamp (Hrsg. Sie zeigt einerseits einen Fährmann, zum anderen Szenen der Magdeburger Stadtgeschichte. Es siedelten sich bekannte Maschinenbauunternehmer an. Die Leiterstraße, Magdeburgs kleinste Fußgängerzone und einst wichtige Geschäftsstraße, gehört zu den ältesten Straßenzügen der Stadt. Anschließend ließ er die im Dreißigjährigen Krieg zerstörten Befestigungen wiedererrichten. 100.000 Besucher) sowie die Partner-Pferd mit 72.000 Besuchern. Eingesetzt waren dabei Flugzeuge der Typen Tupolew Tu-134, Tupolew Tu-154, Iljuschin Il-62, Douglas DC-9, Boeing 727, Airbus A310, BAC 1-11 und Concorde. Dieses Bauvorhaben steht stark in der Kritik, da das Verkehrsaufkommen der A 14 keinen Ausbau zur Autobahn erfordere und die bestehende Bundesstraße den Anforderungen komplett gerecht sei. Jedoch wurde der zerstörte Teil des Gebäudes durch einen modernen Bau ersetzt.Das viergeschossige Gebäude des Justizzentrums Eike von Repgow wurde von 1895 bis 1899 erbaut und ist ebenfalls im Stil des Historismus in Anlehnung an den Stil der niederländischen Spätgotik und Renaissance errichtet worden. Zwischen Juni 1944 und Februar 1945 arbeiteten dort 2172 jüdische Gefangene, von denen etwa 65 % starben. Durch die Bedeutung der Leipziger Messe im internationalen Handel entwickelte sich auch der Messeflugverkehr zunehmend. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind der Maschinen- und Anlagenbau, Gesundheitswirtschaft, Umwelttechnologien und Kreislaufwirtschaft, Logistik sowie die Herstellung von chemischen Produkten, Eisen- und Stahlerzeugnissen, Papier und Textilien. Statt im Kaufmannshof wie zu Zeiten der Warenmesse wurde nun im „Messepalast“ gehandelt. 1898 wurde er nach zweijähriger Bauzeit eröffnet, die Kapelle wurde im neogotischen Stil errichtet. Zwischen den Stadtgebieten befindet sich die Marieninsel, auf der sich unter anderem der Rotehornstadtpark befindet. Somit konnten Kenntnisse über Magdeburgs Entwicklung ergänzt und sehenswert dargestellt werden. wurde Magdeburg ab 1740 nicht weiter ausgebaut und instand gehalten, weswegen die Waffen veralteten und man 1806 gezwungen war, die Stadt der Übermacht des napoleonischen Heeres zu überlassen. Seit dem 12. Oktober 1981. Der SC Magdeburg verfügt über eine der traditionsreichsten Schwimmsportabteilungen in Deutschland und hat je ein Team der Herren und Damen in der 1. Heute gibt es in Magdeburg vier Gemeinden, die zwei Königreichssäle betreiben. Reichsmesse noch mehrmals statt.[69]. Heute ist es dem Verfall oder Abriss preisgegeben. 80.000 menschliche Besucher.[32]. Anfang der 1990er Jahre zogen die sowjetischen Truppen aufgrund des Zwei-plus-Vier-Vertrages ab. Die Stadt ist Mitglied beim bundesweiten Gesunde Städte-Netzwerk (GSM) und verfügt mit zwei Maximalversorgern, zwei weiteren Krankenhäusern und einer großen Zahl an niedergelassenen Ärzten über eine gute medizinische Infrastruktur. Bei der Aufrüstung der Wehrmacht wurden in den 1930er Jahren neu gebaut die Hindenburg-Kaserne (benachbart zur Angerkaserne), die Adolf-Hitler-Kaserne nebst einem neuen Standortlazarett, die Luitpoldkaserne, die General-von-Hippel-Kaserne (letztere drei an der Nordseite der heutigen Breitscheidstraße), in Prester eine Kaserne der Flakartillerie sowie in Friedensweiler ein Fliegerhorst der Luftwaffe. Im Tauchcenter Magdeburg werden Tauchausbildungen und Tauchreisen angeboten. Am 31. Stadt der Wa(h)ren Wunder. Juli 1524 gilt als Tag der Einführung der Reformation in allen Magdeburger Kirchen, nachdem Martin Luther im Juni 1524 mehrfach in Magdeburg gepredigt hatte. Fachmessen sind in der Regel zweijährlich. Dargestellt wird wahrscheinlich Kaiser Otto I.Ebenfalls auf dem Alten Markt steht der Magdeburger Roland, an dessen Rückseite sich eine kleine Figur von Till Eulenspiegel befindet. Hinzu kommen andere Kongresse und Großveranstaltungen, wie z. Er war gleichzeitig Physiker, erfand die Kolbenluftpumpe und führte ab 1654 die berühmten Vakuumversuche mit den Magdeburger Halbkugeln aus. Messen mit Fachbesucherzuspruch sind ebenfalls die Leipziger Buchmesse sowie die Landwirtschaftsausstellung agra, beide mit mehr als 45.000 Fachbesuchern. Trümper wurde 2008 mit 64,0 % und im März 2015 mit 69,2 % für jeweils eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Peter Krawczack: Messeflug-Verkehr-International, Interflug, 1988. 90 % der Besucher aus der DDR und 7–8 % aus westlichen Ländern (größtenteils aus der Bundesrepublik Deutschland) kamen. Insgesamt verfügt Magdeburg über ein rund 1100 km langes Straßennetz. Trotz dieser guten Voraussetzungen betrug der Modal-Split-Anteil für den Fahrradverkehr 2008 nur 9,8 %. Es wird häufig kritisiert, dass der Fahrradverkehr, vor allem der Alltagsverkehr, von der Lokalpolitik kaum nachhaltige Aufmerksamkeit erfährt, diese nicht bereit ist, eine Vorbildfunktion zu übernehmen und sich für die Radverkehrsförderung einzusetzen. Seine Aufgabe war es, Magdeburg in eine bunte Stadt zu verwandeln. Alle Themen aus Politik, Alltag und … Einst ein Teil des Friedhofs Westerhüsen, wurde 1941 ein 1500 m² großes Stück abgetrennt und als Ausländerfriedhof genutzt. Infolge der Synode von Ravenna im Jahr 967 wurde Magdeburg im darauf folgenden Jahr zum Erzbistum erhoben. Er befindet sich im Vogelgesangpark Neue Neustadt. Du hast hier die Gelegenheit deine Messeaufträge im Vorfeld online zu platzieren. [64] Dem 1904 vollendeten Städtischen Kaufhaus folgten zahlreiche weitere Messehäuser, welche bis heute das Bild der Leipziger Innenstadt prägen. Am wichtigsten war der Antrag auf diese Auszeichnung, welchen die herstellende Firma für ihr Produkt auch noch während der Messetage stellen konnte. Die NVA war nur schwach mit wenigen kleineren Dienststellen vertreten. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Gelände oft neu gestaltet. Armee und der 12. Simone Tippach-Schneider: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, Berlin, 2004. 500 Jahre Reichsmesseprivileg, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Leipziger Messe Verlag, 1997, S. 176. Jahrhundert und somit eines der ältesten Gebäude der Stadt ist der wichtigste Ausstellungsort für Skulpturen aus Antike, Mittelalter und Moderne und für sonstige zeitgenössische Kunst in Sachsen-Anhalt. Innerhalb kurzer Zeit kamen mehrere tausend Unterschriften zusammen. Seit 1993 wird der Oberbürgermeister direkt gewählt. Obwohl sie vom Anfang des 18. [70] In den 1980er Jahren wurden an den Messetagen ein eigener Fernsehkanal (Messekanal) und ein Rundfunkprogramm ausgestrahlt. Diese Expressverbindung war etwa 15 Minuten schneller als der RE 1 und bediente außerdem die Bahnhöfe Südkreuz und Potsdamer Platz. An der Spitze der Stadt stand in Zeiten des Erzbistums Magdeburg ein vom Erzbischof eingesetzter Schultheiß. Er wurde neben seiner ersten Frau Editha beigesetzt. Durch den Bau der Eisenbahnstrecke Magdeburg–Leipzig wurden 1838 die Tore der Mauern eingelassen. Diese Seite wurde zuletzt am 20. So fand sich eine Magdeburger Silbermünze aus dem 11. November 1551. Anschließend verließ die Games Convention die Leipziger Messe und startete als GamesCom mit zunächst weniger Besuchern neu in Köln. Untergebracht ist es im Schauspielhaus Magdeburg, aufgeführt werden Theaterliteraturen verschiedener Zeiten und Genres, besonders zeitgenössische in- und ausländische Dramatik. Diese und die Ingenieurschule für Maschinenbau und Elektrotechnik prägten die Stadt sehr. 1968 fanden auf diesem Flugplatz die Weltmeisterschaften im Motorkunstflug statt. König Nußknacker und der arme Reinhold Ein Kindermährchen in Bildern (German) (as Author) Der Struwwelpeter (German) (as Author) Zurzeit ist der Flugplatz an die private FMB Flugplatz Magdeburg Betriebsgesellschaft mbH verpachtet und wird für den Luftsport (Segelflieger, Fallschirmspringer), Privatflieger und für Rundflüge (Ballonfahrten) genutzt. 1814 fiel die Festung nach den Befreiungskriegen wieder in preußischen Besitz. Der Kurfürst von Brandenburg ließ 1666 Otto Christoph von Sparr mit einer Armee von 15.000 Mann die Stadt belagern, die zu der Zeit wohl weniger als 1.000 Einwohner hatte, um die Einhaltung ihrer im Westfälischen Frieden eingegangenen Verpflichtungen zu erzwingen. Die Anzahl der Fahrradabstellmöglichkeiten am Hauptbahnhof liegt im unteren dreistelligen Bereich – ein sehr geringer Wert für Städte dieser Größenordnung. Im Sportschifffahrtsbereich existieren mehrere Sportboothäfen. Open-Air-Konzerte, Firmenstaffellauf, Ballonglühen, Musical, Klassische Konzerte, Park- und Kinderfeste – es ist fast immer etwas los. Dazu kommen das Jazzfestival DIAGONALE, die Literaturwochen, eine Veranstaltung für Literaturfreunde mit vielen Angeboten und Ausstellungen, Vorlesungen und Aufführungen, das Kunstfestival Magdeburg, das OMMMA (Ostmobil-Meeting Magdeburg) und die Magdeburger Herbstmesse (früher Herrenmesse), ein zum Herbstanfang stattfindender dreiwöchiger Rummel auf dem „Kleinen Stadtmarsch“. Das Theater Magdeburg, ein Viersparten-Theater mit eigenen Ensembles im Bereich Musiktheater, Philharmonie, Ballett und Schauspiel, unterhält zwei Schauspielstätten in Magdeburg, zum einen das traditionsreiche Opernhaus am Universitätsplatz für Musiktheater, Ballett und Konzertschaffen mit großer Bühne, weiteren kleinen Bühnen und einem Podium und zum anderen das Schauspielhaus in der Otto-von-Guericke-Straße mit ebenfalls großer Bühne, einem Studio und Foyer. Die Basisversorgung nehmen die Pfeifferschen Stiftungen mit 234 Betten und das Krankenhaus St. Marienstift mit 125 Betten wahr. Einmal jährlich findet der Fahrradaktionstag statt. Außerdem spielen in der Magdeburger Feuerwache, einem soziokulturellen Zentrum der Stadt, Lothar Bölck und das 1972 gegründete Studentenkabarett „Prolästerrat für Studienungelegenheiten“. Ebenfalls ein Industriefeeling bietet die ehemalige Fabrikhalle Factory im Süden der Stadt, in der regelmäßig deutsche und internationale Pop-, Rock-, Metal-, Indie-Bands spielen und Diskoveranstaltungen stattfinden. Parallel dazu werden weitere Modernisierungsanlagen am gesamten Bahnhofsumfeld bis 2019 für 500 Millionen Euro vorgenommen. Die Messetradition geht bis in den September 1010 zurück, als in Magdeburg (damals Magathaburg genannt) das heilige Fest der Thebäischen Legion gefeiert wurde. Januar 1945 als Anlass für einen Trauerzug, und um die Opfer mit dem Holocaust und den Ermordeten in den Konzentrations- und Vernichtungslagern gleichzusetzen und somit die nationalsozialistischen Massenmorde zu verharmlosen. Insgesamt 37 Grundschulen, darunter z. 350 Mitarbeiter. Pferderennen haben in Magdeburg ebenfalls eine lange Tradition. Denkmäler und Skulpturen in der Stadt laden zu einem Rundgang zur Kunst im öffentlichen Raum Magdeburg. In der Ausgabe von 2003 belegte Magdeburg noch 353 von 434. Auch der Erfolg eines neuen Produktes, den man an den während der Messetage abgeschlossenen Bestellungen und Geschäftsaufträgen ermitteln konnte, spielte bei der Vergabe eine entscheidende Rolle. Zu seinen wichtigsten Attraktionen gehören das Schmetterlingshaus, die 14 Themengärten oder der Irrgarten. Im Nordabschnitt des Breiten Weges stehen einige Brunnen aus DDR-Zeiten, zum Beispiel ein Kugelbrunnen, drei Schalenbrunnen, der Brunnen „Die Badende“ und ein Trinkbrunnen. Der Luftangriff auf Magdeburg am 16. Die jährlich im März stattfindende Leipziger Buchmesse (2017: 208.000 Besucher, 2.493 Aussteller) ist nach der Frankfurter Buchmesse (2016: 277.000 Besucher, 7.100 Aussteller) derzeit die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands – und stark wachsend. Im Zwei-Stunden-Takt verkehren InterCity-Züge der Linien Leipzig–Halle (Saale)–Hannover–Bremen–Oldenburg–Norddeich Mole und Dresden–Leipzig–Halle (Saale)–Hannover–Bielefeld–Dortmund–Wuppertal–Köln. Geworben wird innerhalb der Kampagne unter anderem durch Plakatierung von kurzen Sätzen, in denen beschrieben wird, was „Otto“ machte, tat oder war, zum Beispiel „otto ist olympisch“ oder „otto hat geschichte“. 929 arrangierte Heinrich I. die Hochzeit seines Sohnes Otto I. mit Edith (Editha, Eadgyth), der Tochter Edwards des Älteren von Wessex. Wie schon 2002 kam es zu Schäden. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Stadt Leipzig zu jeweils 50 %. Im Norden Magdeburgs befindet sich das Wasserstraßenkreuz Magdeburg. September, wieder ihre Geschäfte öffnen. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unterhält auch das Zentrum für Neurowissenschaftliche Innovation und Technologie (ZENIT) und das Zentrum für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung (ZBBS).