Stattdessen gelte die Faustregel 20-5-20. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken und liegt bei 72,9. Am 27. Der Vorwurf, dass in den Schulen nicht genug gemacht wurde, mache er sich nicht zu eigen, so Tonne. Im Rahmen einer Pressekonferenz informieren . Es seien zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt worden, etwa 20 Euro pro Schüler. Es sollen deutliche Kontaktbeschränkungen gelten und zudem eine Notbetreuung ermöglicht werden. Für die drei Wochen bis zum Ende des Schulhalbjahres wird auf Distanzlernen umgestellt, so Tonne. PK nach dem Remis gegen den KSC. Das ZDF TV-Programm im Livestream: Sehen Sie rund um die Uhr die Nachrichten, Serien, Filme, Dokus und Reportagen des TV-Programms im Live-TV. Rede des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne zu TOP 4 - 9 des Sonderplenums am 22.01.2021 mehr 20.01.2021 Verlängerung der Maßnahmen in Kita und Schule bis 14.02.2021 mehr Zwei Wochen vor der Präsidentschaftswahl in den USA hat Amtsinhaber Donald Trump ein TV-Interview vorzeitig abgebrochen. Es solle klar sein, dass niemand alleine gelassen oder vergessen werde. Der nächste Schritt sei, die Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht verbindlich in der Corona-Verordnung festzuhalten. Der Unterricht wird jedoch anders sein als vor Corona. mehr, Das Virus bleibt noch eine Weile. +++ 11.27 Uhr: Für welche Kinder ist eine Notbetreuung in Kitas möglich? Es gelte angemessene Aufgaben mitzugeben, die von Zuhause gelöst werden können. Aus den weitgehenden Einschränkungen im Frühjahr habe man gelernt, dass Einschnitte im Bildungs- und Betreuungssystem erst an letzter Stelle stehen dürften. Diese Kinder habe man besonders im Blick. Die neuen Corona-Regeln wurden beschlossen - der Lockdown verlängert, die Kontaktbeschränkungen verschärft. mehr, Die Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre und acht Monate Gefängnis für den Mann. Donnerstag, 22. Man habe versucht den Anforderungen in den Schulen mit den bisherigen Regeln, wie Hygienemaßnahmen und Regeln zum Lüften, gerecht zu werden. Besonders im Süden drohen Verkehrschaos und Stromausfälle. 11.01.-15.01.2021 Szenario C (Distanzlernen mit Notbetreuung), 18.01.-29.01.2021 Szenario B (Wechselmodell mit Notbetreuung), 11.01.-29.01.2021 Szenario B (Wechselmodell), 11.01.-29.01.2021 Szenario C (Distanzlernen). In der Region Hannover gilt nun eine verschärfte Maskenpflicht. Zudem wolle man den Eltern ein hohes Maß an Verlässlichkeit bieten, damit sie weiterhin ihrer Arbeit nachgehen können. Allerdings sei die Distanz von 1,50 Metern einzuhalten und ein Mund-Nase-Schutz müsse auf dem Weg zum Platz getragen werden. +++ 11.45 Uhr: Tonne beantwortet die Frage, wie Schulen für Corona aufgerüstet wurde. Als grobe Orientierung sei eine Präsenz von 50 Prozent vorgegeben. mehr, Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. +++ 11.47 Uhr: Die Pressekonferenz ist beendet. Wir berichten im Live-Ticker. Mit vielen Bildern, Infos, Trailern und Insidertipps für jeden TV Sender. 2000. Update am Mittwoch, 06.01.2021, 12.13 Uhr: Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat am Mittwoch (06.01.2021) in einer Pressekonferenz die neuen Corona-Regeln für Schulen und Kitas in Niedersachsen erläutert. Die Pressekonferenz würde nicht in einem Saal eines Luxushotels, sondern auf dem Gelände einer Landschaftsgärtnerei stattfinden. mehr, Trotz des immensen Verlustes erfüllt der Konzern mit Sitz in Hannover die eigenen Gewinnerwartungen. +++ 11.18 Uhr: Die neuen Beschränkungen seien eine große Belastung für alle, sagt Tonne. Wir berichten live. Eigentlich immer vor der Sommerpause, hat sich die Kanzlerin dieses Jahr – kurz vor der Wahl – entschieden, die Pressekonferenz im Anschluss an die Sommerpause zu legen. Kultusminister Tonne betonte jedoch auch, dass das Lernen von Zuhause das Lernen in der Schule nicht ersetzen könne. (Sarah Neumeyer mit dpa) *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. Die Regeln seien nicht in Stein gemeißelt. Es gebe für alle Kinder Angebote, diese basierten nicht auf freiwilligen Vorschlägen, sondern auf verbindlichen Regeln. Grundschüler müssen bis auf Weiteres keine Maske im Unterricht tragen. Der Livestream hat eine Timeshift-Funktion zum zeitversetzten Sehen. Es gebe drei Punkte, die ausschlaggebend seien: Erstens, die Kinder von Eltern, die eine betriebsnotwendige Stellung an der Arbeit haben, zweitens die Kinder, bei denen es pädagogische Gründe gibt, drittens Kinder, die von der Kita in die Schule wechseln. Eine Verlängerung der Ferien sei keine Option für ihn gewesen, sei Tonne. Die Kultusministerkonferenz hat in der 369. Aktuelle Meldungen. heute… Man habe versucht ein größtmögliches Präsenzangebot angesichts der Bund-Länder-Entscheidung zu treffen. 1. Für Grundschulen in Niedersachsen gilt zunächst vom 11.01. bis 15.01.2021 das Szenario C, also Distanzlernen mit Notbetreuung, ab dem 18.01. bis zum 29.01.2021 das Szenario B, also ein Wechselmodell mit Notbetreuung. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bremen. „Mir war sehr wichtig, dass wir dabei einen Weg finden, der deutliche Kontaktreduzierungen erzeugt, aber auch Bildung und Betreuung vor allem für die Jüngsten sicherstellt“, so Tonne. Die Schulträger müssten sich dann um alternative Räumlichkeiten bemühen, sagte Tonne. Hannover - Um die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu senken, haben Bund und Länder am Dienstag (05.01.2021) eine Verlängerung des Lockdowns beschlossen. FC Bayern.tv live ist der Blick hinter die Kulissen des Rekordmeisters. Kultusminister Tonne stellt den neuen Fahrplan vor. Denn eine Inzidenz von 50 und mehr Fällen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tage bedeute nicht, dass alle Gemeinden im Landkreis gleichermaßen betroffen seien, sagte Tonne und verwies auf Ausbruchsgeschehen, die sich hauptsächlich etwa in Schlachthöfen abspielten. Juristisches Staatsexamen. Auch heute Morgen setzt sich der Preisrückgang bei allen Metallen fort. Es sei ganz klar, es sei kein gleichwertiger Ersatz zur Schule. Tonne versicherte, dass es auch in den kommenden Wintermonaten "keinen Modus des Dauerfrierens in Schulen" geben werde. Heute gab es eine Pressekonferenz von Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Heute sind Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder zusammengekommen, um die nächsten Schritte zum Corona-Exit zu besprechen. Dies gilt von Montag an für Schüler ab der fünften Klasse einschließlich der Berufsbildenden Schulen. +++ 11.22: Tonne beantwortet die Frage, ob ein Wechselmodell für alle Schüler nicht möglich gewesen wäre. Seine Pressekonferenz ist nach der Landespressekonferenz geplant, die um 10.30 Uhr beginnt. Der Prüfungsinhalt soll an den Lerninhalt der Schüler angepasst werden, in den Prüfungen soll daher nichts abgefragt werden, was im Unterricht nicht behandelt wurde. Niedersachsen schränkt den Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten daher noch stärker ein, als vor den Ferien. In seiner Pressekonferenz appellierte Tonne, dass auch in der Distanz die Nähe nicht verloren gehen dürfe. „Der Umfang dessen, was zu Hause gemacht werden kann, (...) ist deutlich geringer als wenn Kinder in die Schule gehen“, sagte Tonne. +++ 11.15 Uhr: Grundschulen wechseln ab Montag zunächst ins Szenario C und danach für zwei Wochen in den Wechselunterricht. „Das ist wieder ein harter Einschnitt“. "Schulen und Kitas sind keine Infektionstreiber und keine Hotspots", so Tonne. Es solle pädagogische Angebote für alle Kinder geben. Darin seien sich alle Experten einig. In einer Landespressekonferenz in Hannover haben am Freitag Ministerpräsident Stephan Weil, Gesundheitsministerin Carola Reimann, Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Wissenschaftsminister Björn Thümler über weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus informiert. Die Eltern dürften nicht wieder allein gelassen werden, wenn eine neue Phase des Homeschoolings kommen sollte. Sitzung den Umgang mit dem #Coronavirus beraten. SAT.1 REGIONAL hat die Pressekonferenz … Coronavirus: Heute FB-Pressekonferenz mit LH Kompatscher und Platter. mehr, Binnen eines Tages wurden 55 Todesfälle gemeldet. Doch der Minister wies auch darauf hin, dass die Ausgangslage nach den Herbstferien eine andere ist als nach den Sommerferien. Wie die Corona-Regeln für Schulen und Kindertagesstätten ab Montag (11.01.2021) genau aussehen solle, stellt Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) heute vor. Tonne erklärt, dass falls die Fallzahlen stimmen, im letzten Monat, vor den Osterferien Wechselunterricht möglich sein soll. Heute, ab 11.25 Uhr Pressekonferenz zum neuen Wiener Impfplan Durch die Zulassung des dritten Impfstoffes gegen Covid-19 von AstraZeneca ist es auch notwendig, den Wiener Impfplan neu zu adaptieren. Ärger um falsche Impftermine: Betrug an Senioren in Lohne? +++ 11.35: „Der Umfang dessen, was zu Hause gemacht werden kann, (...) ist deutlich geringer als wenn Kinder in die Schule gehen“, sagt Tonne. Missbrauch in Lügde: Versäumnisse bei der Polizei Northeim. Andernorts dürfen weniger Menschen zusammen feiern. 04.02.21: Niedersachsens Initiative zur Vereinfachung der Coronahilfen erfolgreich; 03.02.21: Europol-Kontrollausschuss tagt digital zu Cybercrime und den Auswirkungen von COVID-19 Aktuelle Nachrichten, Informationen und Videos zu Politik, Panorama und Wetter aus Deutschland, Europa und der Welt von t-online.de Nachrichten. Es habe sich nach den Sommerferien sowie in Studien herausgestellt, dass es in Schulen und Kitas keine unkontrollierte Verbreitung des Coronavirus gegeben habe. So soll es in Niedersachsen an den Schulen und Kitas weitergehen. Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: Landkreise verhängen wegen Corona strengere Auflagen, Keine Luftfilter für Schulen: Niedersachsen setzt auf Lüften, Corona: Elternrat fordert Strategiewechsel bei Schulpolitik, Corona: Niedersachsen plant Amtshilfe für Gesundheitsämter, Corona: Niedersachsen braucht Geduld, hat aber einen Plan, Corona in Niedersachsen: 942 Neuinfektionen, Corona-News-Ticker: Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Anklam, Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek, Die Niedersachsen-CDU trifft sich online zum Landesparteitag, Tourismustag Nordsee fordert Hilfe von der Politik, Nach Impfung: Rückendeckung für Wittmunder Klinik-Chef, AstraZeneca hat bereits erste Corona-Impfdosen geliefert, Auch Manager im Klinikum Region Hannover vorzeitig geimpft, Pandemie kostet Versicherer Talanx 1,5 Milliarden Euro, Althusmann übt Kritik an Niedersachsens Impf-Management, Landeskirche: Weniger Verlust bei Kirchensteuer als erwartet, Osnabrück: Corona-Sonderprogramm fördert Kultur, Virologin Brinkmann: "Mit diesem Kurs haben wir keine Chance", https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Tonne-will-so-lange-wie-moeglich-Praesenzunterricht-an-Schulen,corona4870.html, Niedersachsen erwarten heftige Schneefälle und Glatteis, Missbrauchskomplex Münster: Haft für Hannoveraner gefordert. Seine Pressekonferenz ist nach der Landespressekonferenz geplant, die um 10.30 Uhr beginnt. Die Landesregierung hat aber schon mal einen Stufenplan für Lockerungen erarbeitet. +++ 11.16 Uhr: Im Unterricht im Szenario B ist ein Mund-Nase-Schutz am Sitzplatz nicht erforderlich., so Tonne. Räume, die sich nicht lüften lassen, dürften für den Unterricht nicht genutzt werden. Kultusminister Tonne spricht heute bei einer Pressekonferenz über die neuen Corona-Regeln für Schulen in Niedersachsen (Archivbild). Auch die verschärfte Infektionslage lasse das zu. mehr, Corona in Niedersachsen - Aktuelle Meldungen. Ein zentraler Baustein, um das Infektionsgeschehen einzudämmen, ist laut Tonne zudem das Lüften. 1995. +++ 11.43 Uhr: Es sei ein harter Einschnitt, der allen zugemutet werde, so Tonne. Die Pressekonferenz von Kultusminister Tonne und Ministerpräsident Weil hier im Livestream: Nach den Bund-Länder-Beschlüssen vom Dienstag äußeren sich der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Mittwochmorgen dazu, wie es mit den Schulen in … Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. Bevor es zur Einschränkungen des Präsenzunterrichts komme, sei die Mund-Nasen-Bedeckung "ein Instrument, das ausprobiert werden sollte". In Niedersachsen wird der Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten ab Montag (11.01.2021) stark eingeschränkt. So lange wie möglich soll der weitgehende Regelbetrieb an Schulen aufrechterhalten werden, sagte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. In der Woche vom 11.01.2021 bis zum 15.01.2021 soll an Grundschulen Distanzlernen gelten, für den restlichen Monat das Wechselmodell. Oktober 2020. 22.06.1976. geboren in … "Es muss gelüftet werden, damit ein sicherer Unterricht in der Schule stattfinden kann", so der Minister. „Mir war sehr wichtig, dass wir dabei einen Weg finden, der deutliche Kontaktreduzierungen erzeugt, aber auch Bildung und Betreuung vor allem für die Jüngsten sicherstellt und Zukunftschancen sichert“, sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Dienstagabend. Die Schulen sind laut Kultusministerium "weitgehend" fürs Stoßlüften gerüstet. Möglichkeiten für Gespräche sollen auch auf Distanz ermöglicht werden. Kitas wechseln zu halben Gruppengrößen, es soll aber auch hier eine Notbetreuung gewährleistet werden. Niedersachsens Kultusminister stellt den neuen Fahrplan vor. (21.10.2020) Vonseiten der Lehrkräfte solle der Kontakt mit den Schülern aufgesucht werden. PK vor dem Spiel gegen den KSC « Der LME-Industriemetallindex ist gestern um fast 2% gefallen. Nachrichten von Waldeckische Landeszeitung, Schulen in Niedersachsen: Tonne stellt neue Corona-Regeln vor - So geht es ab Montag weiter, Schulen in Niedersachsen: Abschlussprüfungen sollen an Lerninhalt angepasst werden, Pressekonferenz von Kultusminister Tonne: So geht es in den Schulen in Niedersachen weiter, Schulen in Niedersachsen: Kultusminister Tonne stellt neue Corona-Regeln vor, Corona-Regeln für Schulen und Kitas in Niedersachsen. ... Welche das sind, wird Minister Weil vermutlich heute in der Pressekonferenz vorstellen. Für Abitur- und Abschlussklassen gilt vom 11.01. bis 29.01.2021 das Wechselmodell, für alle anderen Jahrgänge gibt es keinen Präsenzunterricht. Pressekonferenz im TV Programm von TVinfo - sehen was im Fernsehprogramm läuft. Man weiß jetzt: Es ist an der Zeit, am … mehr, Am Sonnabend soll Landeschef Althusmann im Amt bestätigt werden. Zunächst wolle man jedoch ermöglichen, die Maske nur punktuell einzusetzen. Alle Abiturklassen werden im Szenario B unterrichtet. Zink fällt auf gut 2.560 USD je Tonne und damit den tiefsten Stand seit Anfang November. 13 Uhr Livestream: Hier informiert Minister Tonne über die Zukunft an Schulen 14:10 17.11.2020 Niedersachsen Corona Tonne: 5000 Hilfskräfte für Niedersachsens Schulen Er fühlte sich unfair behandelt und droht dem Sender. Kultur und Wissenschaft Dezember 2021 DIE-Forum Weiterbildung 2020: Parlamentarischer Staatssekretär Kaiser diskutiert in digitaler Talkrunde. Das Lernen von Zuhause könne das Lernen in der Schule nicht ersetzen. April läuft die Schule in Niedersachsen wieder an: zuerst mit den Abschlussklassen, dann folgen schrittweise jüngere Schüler. Eheschließung mit Monika Tonne-Herrmann. mehr, Meteorologen warnen vor einer "dramatischen" Wetterlage. Es gehe dabei über das Kontakthalten hinaus. 1995 bis 2000. (Symbolbild). Szenario C (Distanzlernen mit Notbetreuung), Szenario B (Wechselmodell mit Notbetreuung), Szenario A (Eingeschränkter Regelbetrieb). So lange wie möglich soll der weitgehende Regelbetrieb an Schulen aufrechterhalten werden, sagte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. Tägliche News, Inside-, Talk- und Analyse-Formate live von der Säbener Straße. Es bleibt beim Präsenzunterricht. Die Pressekonferenz wird von der Redaktion verfolgt und alle wichtigen Fakten in … Dabei kühle sich die Raumtemperatur lediglich um zwei bis drei Grad ab. Trotzdem stellte er fest: „Das ist wieder ein harter Einschnitt.“. Mehr Corona-News im Live-Ticker. Alle Klassen, die keine Abschlussklassen sind, wechseln ins Distanzlernen. Nachrichten- und Informationsprogramm im ARD Livestream von tagesschau24. mehr, Nach Angaben des Landkreises sind 35 Bewohner und zehn Pflegekräfte positiv getestet worden. Kultusminister Tonne spricht heute bei einer Pressekonferenz über die neuen Corona-Regeln für Schulen in Niedersachsen (Archivbild). Die Maske schränke zwar die pädagogischen Möglichkeiten und die Unterrichtsqualität ein und sei darüber hinaus ein Eingriff in die persönliche Freiheit, sagte Tonne. „Daher legen wir ein besonderes Augenmerk auf den Primarbereich und die Abschlussklassen.“ Die Regelungen gelten bis Ende Januar. tagesschau live - Nachrichten online schauen auf tagesschau.de. Liebe Interessentinnen und Interessenten, die Unternehmens-Initiative geTon liefert mit geTon aktuell zur Imageverbesserung der Gelben Tonne kurze Debattenbeiträge zur Kreislaufwirtschaft und Hintergrundinfos über unsere Themenpakete.. geTon steht für den verantwortungsvollen Umgang mit der … +++ 11.38 Uhr: Tonne äußert sich zu Abschlussprüfungen: Wenn der Umfang der Themen nicht so abgearbeitet werden konnte, dann werde es diese Einschränkungen auch in den Prüfungen geben. Es sei daher zu wünschen, dass die Regeln in drei Wochen wieder gelockert werden könnten. Die Kommunalen Spitzenverbände und Schulträger hätten bislang keine Probleme mit dem Lüften gemeldet. In allen drei Wochen wird eine Notbetreuung angeboten. Kritiker entgegnen: nicht jede Schule. "Infektionen fanden in der Regel außerhalb von Schulen statt", sagte Tonne. Zudem äußerte sich der Kultusminister zu Abitur- und Abschlussprüfungen. LandesPresseKonferenz Niedersachsen: Die Landespressekonferenz Niedersachsen e.V. Deshalb empfiehlt das Kultusministerium künftig auch eine Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis auf mehr als 50 Fälle pro 100.000 Einwohner steigt. Ein besonderes Augenmerk liege auf den Grundschulen und den Abschlussklassen. mehr. (14.10.2020) „Four Seasons Hotel“ weiß nichts von Termin mit Donald Trump Es sei eine quantitative Minderung dessen, was in den Abschlussprüfungen geprüft werden könne, jedoch keine qualitative Minderung. Abitur am Gymnasium Petershagen. In Kommunen mit hohen Fallzahlen wird die Maske im Unterricht empfohlen. Das Land Niedersachsen arbeitet mit drei verschiedenen Szenarios, die für unterschiedliche Klassenstufen gelten. "Aber als Schutzmechanismus hat sie sich bewährt." Vonseiten der Lehrkräfte solle der Kontakt aufgesucht werden, es gebe in den Leitfäden eine ausführliche Liste von Möglichkeiten und Beispielen, wie in der Distanz eine Nähe hergestellt werden könne. Kupfer fällt unter 7.800 USD je Tonne auf den niedrigsten Wert in diesem Jahr. Im Austausch mit Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung widmet sich das diesjährige Forum des … mehr. Es gelte in den nächsten drei Wochen niemanden zurückzulassen. Im Zwei-Wochen-Rhythmus solle geprüft werden, ob es einen Nachsteuerungsbedarf gibt, sagte Tonne. Es gehe um eine quantitative nicht um eine qualitative Minderung der Abschlussprüfungen.